Shiro-Dojo

Das Dojo

Das Shiro-Dojo ist eine kleine Karatesparte innerhalb der Tanzschule Tangothek in Flensburg. Wir sehen uns nicht als Konkurrenz zu den professionellen Karate-Dojos, sondern als kostengünstiges zusätzliches Angebot.

Zur Zeit trainieren bei uns knapp 80 Karateka zwischen 6 und 65 Jahren vom Anfänger bis zum 1. Dan. Die Trainingszeiten sind so geplant, dass die Gruppen leistungsgerecht betreut werden können. Weder macht es Sinn, Anfänger mit fortgeschrittenen Techniken zu überfordern, noch ist es förderlich, höhere Kyu-Grade ausschließlich mit Anfängern trainieren zu lassen. Wiedereinsteiger mit Shotokan-Kyu-Grad aber auch Kampfsportler aus anderen Stilrichtungen sind herzlich willkommen.

Unser Training basiert auf dem traditionellen Karate der JKA nach Gichin Funakoshi. Neben körperlicher Ertüchtigung ist es uns daher wichtig, die Eckpfeiler des Karate als Lebensweg zu vermitteln, als da sind Respekt, Disziplin und Fleiß, aber auch Selbstreflexion und Geduld.

Unser Angebot richtet sich daher besonders auch an Kinder, die wir für diesen schönen Sport und das Wesen des Karate-Do begeistern wollen.

Wir arbeiten mit der JKA-Berlin und deren Mentor Ohta Sensei zusammen, deren Trainingsangebote in Berlin und Crawley (England) wir gerne wahrnehmen. Daneben nutzen wir natürlich auch die Lehrgänge und Fortbildungsmöglichkeiten des DJKB zur regelmäßigen Weiterbildung und holen hochklassige Trainer zu Workshops nach Flensburg.